DEMAG Dampfdrehkran in 1:160


Krangelb



Der selbstfahrende Dampfdrehkran ist mit einer Stoß- und Zugvorrichtung ausgerüstet. Seine Einsatzgebiete waren Industriebetriebe, Häfen und Bahnbetriebswerke (Bekohlungs- und Ausschlackanlagen).

Seine Dienste wurden zum Be- und Entladen von Güterwagen eingesetzt. Er konnte gleichzeitig die zu be- und entladenen Wagen an die vorgesehenen Ladestellen rangieren, so daß keine weitere Rangierlok benötigt wurde.



Bilder: Schiffwerft Van der Giessen, Krimpen aan den IJssel, Niederlande , März 1965


Technische Daten


LV


DEMAGDEMAG



NMRA-DCC (Lenz/Arnold) Artnr.: 8####
Selectrix. Artnr.: 6####



Lieferzeit auf Anfrage