AKTUELLES



Informatives vom Januar 2002


Wir haben unsere Preise auf EURO umgestellt.



Informatives vom Dezember 2001


Wir wünschen all unseren Kunden und Besuchern ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Ihr Verständnius.
Ein kleines Weihnachtspräsent haben wir für alle DEMAG-Fans

ErsatzBrennErsatzDampf
Brennkraf.zip 1.6 MB und Dampf.zip 1.3 MB

5-seitige Ersatzteillisten (hohe Auflösung mit Zeichnungen) vom Brennkraftmotorantrieb und vom Dampfantrieb
wurde uns von einem Kunden zur Verfügung gestellt.
Hierfür nochmals Danke


Informatives vom Oktober 2001


Sehr geehrter Kunde,

Zu unserem Bedauern müssen wir Ihnen mittteilen, daß unsere derzeitige Geschäftslage drastische Maßnahmen erfordert.
Zu einem betrifft dies die E71:
Es gibt hier zwei Möglichkeiten:
1. Die Produktion der E71 wird eingestellt oder
2. der Preis der E71 muss erhöht werden.
Der bisherige Preis der E71 deckt nicht mal die Lohnkosten ansatzweise. Wir haben in den letzten 18 Monaten knapp 50 Stück gebaut und versucht über die Serienproduktion annäherungsweise unsere Kosten zu decken.
Wir sind bei unserer Kalkulation von einer geringeren Arbeitszeit in der Serienproduktion ausgegangen, die sich aber jetzt im nachhinein nicht bewahrheitet hat. Im Gegenteil die Arbeitszeit an der E71 dauert mehr als doppelt so lange als veranschlagt und nimmt mehr als75% der Gesamtproduktion ein.
Daher sind wir gezwungen den Preis der E71 für alle uns vorliegenden und zukünftigen Bestellungen auf

DM 1798.-- / 919.50 EUR
zu erhöhen.

Wir bedauern diese Preiserhöhung, dies ist aber die einzige Alternative zur Einstellung der Produktion. Wir haben dafür Verständnis, wenn Sie Ihre Bestellung zurückziehen wollen.
Zum anderen den Panzer III:
Der Panzer III wurde in den 5er Packs falsch kalkuliert. Hierfür ergeben sich folgende preisliche Änderungen, die auch für alle vorliegenden und zukünftigen Bestellungen gelten:
Art. 3x10x Panzer III 5 Stück 345.- DM/ 176.50 EUR
Art. 3x12x Panzer III 5 Stck mit Schwertransporter 449.- DM/ 229.50 EUR
Ferner:
Der Preis der KöI in Höhe von 499.- DM gilt als hinfällig. Für die KöI werden wir erst dann einen Preis nennen, wenn die Serienproduktion läuft, damit wir solche Änderungen wie bei der E71 ausschließen können.
Bevor es zur Auslieferung der KöI kommt, werden wir die Kunden, die bereits eine Kö bestellt haben, schriftlich über den neuen Preis informieren.
Falls Sie Ihre Bestellung ändern möchten, können Sie das jederzeit telefonisch oder schriftlich tun.
Für Ihr Verständnis möchten wir uns bereits im Voraus bedanken und verbleiben,
mit freundlichen Grüßen,
Marks Karlheinz

email: mkk@markskleinkunst.de
Fax: 09283/3231
Tel: 09283/3210


Informatives vom August/September 2001


Eigenlich gibt es nichts Spektakuläres. Im Juli/August hatten wir 3 Wochen Urlaub.
Seitdem bauen wir E71 und PzIII, sowie die vielen Kleinteile.
Oktober: Noch eine Serie (Bestellungen von Anfang 2000) von E71, PzIII und Kleinteile.


Informatives vom Mai/Juni/Juli 2001


Das Rundschreiben 2001 geht in ca. 2 Wochen raus. Die Panzer III Seite wurde aktualisiert und die Preisliste wurde
um die neuen Bestellnummern( Panzer und Zubehör für Eigenbauten) erweitert.
Als nächstes gehen wir wieder an die Produktion von der E71. Die nächste Neuheit sind die Brücken und dann die Kö I.

Panzer III




Hier sind die fertigen Panzer III. Noch mehr Bilder und alle Farbausführungen auf der Panzer III Seite
Der Turm und die Kanone sind natürlich beweglich. Die Antenne kann in ihre Schutzhülle herabgesenkt werden.


Informatives vom März/April 2001


Das sind die ersten Güsse vom fertigen Panzer III Ausf. J


Das Modell ist im Masstab 1:160. Das Rohrende hat einen Durchmesser von nur 0.5mm

Ein Blick von hinten, in der Ausführung N ist es ein Topfauspuff an der Hinterkante.
In der N Ausführung 7.5 KwKl/24 ist eine Zusatzpanzerung vor der Fahrerluke angesetzt, die seitliche Notausstiegsluke fehlt

Ein aufgerüsteter Pz III und rechts noch zum Aufrüsten (in der Serie werden manche Teile geätzt werden)

Die Antenne kann natürlich abgeschwenkt werden :-)
Der Turm und das Geschütz kann ebenfalls bewegt werden.

In ca. 3 Wochen werden die ersten Farbausführungen zu sehen sein.
Es wird auch ein Rundschreiben geben. Denn es kommt noch eine Farbe dazu und
der Transporter kann noch in 2 Ausführungen gewählt werden.
Doch dazu später mehr.





Informatives vom Januar/Februar 2001



Neuheiten 2001

gibt es nicht. Wir haben noch von den Vorjahren Neuheiten, die erst erledigt werden.
Wir hoffen Sie haben dafür Verständnis.
Die erste Neuheit ist der Panzer III lieferbar ab Mai




Hier sind die ersten Mustergüsse des Panzer III. Mehr Bilder sehen Sie hier.
Den Modellen fehlen noch einige Teile. Luken ,Gravierung am Turm die ganzen Teile für das Aufrüsten.


Neue Bilder von der V20 Finescale

Neue Oreginalbilder vom DEMAG Dampfdrehkran in der Niederländischen Schiffswerft Van der Giessen