AKTUELLES



Informatives vom Oktober/November/Dezember 2003



Die 2te Serie der KöI wurde Ende November ausgeliefert. Es gingen auch Testmodelle an die Fachpresse.
Auf der Modellbahn Süd wurde die KöI vom "N-Club International" dem Publikum vorgeführt, auch fahrend.
In "Der N-Bahner" erfolgt ein Test der KöI
ebenso erfolgt ein Testbericht in der "MIBA 2/2004"und Neuheitenvorstellung in 1/2004

Seitdem arbeiten wir wieder an der E71. Der Zusammenbau steht bevor.
Das Sturmgeschütz Urmodell ist bereits eingeformt.
Leider haben wir vor Weihnachten keine Abgüße mehr geschafft. Sonst wären hier bereits Bilder davon.
Das Bremssignal macht mehr Schwierigkeiten als gedacht. Nach dem ersten Guß können wir mehr dazu sagen





Wir wünschen all unseren Kunden und Besuchern ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr





Informatives vom August/September 2003



Hier gibt es eine neue Bildergalerie von der Kö1
Die Kö1-Anleitung ist auch als PDF online.

2 Originalbilder vom DEMAG Dampfdrehkran
und die Verwendung des 6mm Motors für die Jenbachlok

Zur Zeit arbeiten wir an der 2. Serie der Kö1 und an der E71




Informatives vom Juni/Juli 2003




Wieder gibt es neueste Infos zu unserer KöI.
Die Serienproduktion hat begonnen. Lesen Sie hierfür unser Rundschreiben und noch mehr Bilder auf der Überarbeiten
KöI Seite.



Rundschreiben 1/2003

Aktuelles und Informatives vom 07.07.2003

Sehr geehrter N-Bahner,
Mit diesem Schreiben erhalten Sie genaue Informationen über unsere Kö I.
Es ist soweit. Nach der Vorserie und ein paar kleinen Änderungen an dem Urmodell geht sie jetzt in Serie.
Hier gleich mal ein Bild von den Vorserien Modellen
Das Modell entspricht der Kö 0185 - 0256 Baujahre 1935-1938.
Die Kö I besitzt folgende Hightechausrüstung
- Motor System Faulhaber
- 2-fach kugelgelagerte Schwungmasse ca. 10,5 mm
- ÖL-Kupplung Motor ist über einen Ölfilm mit der Schwungmasse gekuppelt
steht der Motor dreht sich die Schwungmasse noch. In der Schwungmasse
befindet sich ein kleiner Ölvorratsbehälter dieser muss selten aufgefüllt wer
den (ca. alle 20 Fahrstunden)

- Klauenkupplung
- 2 angetriebene pendelnde Achsen
- Allradstromaufnahme
- 3 Stufiges Getriebe (1 Schnecke und 6 Zahnräder)
- Gehäuse und Getriebeblock aus Zinnguß
- mit Neusilber Ätzteilen verfeinert.
- Länge des Modelles ca. 35 mm.
- das Gewicht beträgt ca 20g.
- Mit Zusatzgewichten, die dem Modell beiliegen und in das Führerhaus eingelegt werden können wiegt es 22 Gramm.

Die Kö I ist mit einer Hakenkupplung für die N-Kupplung ausgestattet.
Eine Hakenkupplung für die Fleischmann Profikupplung liegt mit bei.
Auf Wunsch kann sie gleich angebracht und eingestellt werden. Sie ersetzt keine vollwertige Profikupplung, da nur ein Wiederhaken eingreift.
Für Rangierarbeiten und kleine Streckenfahrten reicht es auf jeden Fall.
Abgekuppelt kann direkt auf dem Entkuppler. Originalkupplungen liegen dem Modell natürlich auch bei.
Die Kö I wird in 7 Ausführungen geliefert (1 mehr wie im Katalog angekündigt).
Da ist bestimmt für jeden die Richtige dabei.
Ausführungen:
Artnr. 3247 ersetzt 3263
Artnr.: 3210 Ep II DRG Rahmen - Oberbau schwarz Pufferbohle rot 1fach Spitzenlicht Kö 0210
Artnr.: 3242 Ep IV DR Rahmen - Oberbau Schwarz Pufferbohle rot 1fach Spitzenlicht 100 042-1


Artnr.: 3202 Ep III DB Rahmen rot Oberbau schwarz DB- Schriftzug
3fach Spitzenlicht große Lampen Kö 0202
Artnr.: 3247 Ep IV DB Rahmen rot Oberbau schwarz DB- Schriftzug
3fach Spitzenlicht große Lampen Kö 311 247-11
Artnr.: 3225 Ep IV DB Rahmen schwarz Oberbau Purpur-Rot DB-Keks 3 fach Spitzenlicht kleine Lampen Kö 311 225-7
Artnr.: 3227 Ep III DB Rahmen schwarz Oberbau Purpur-Rot DB- Schriftzug 3 fach Spitzenlicht kleine Lampen Kö 0227
NEU für EP III
Artnr.: 3256 ÖBB X210.01 Rahmen schwarz Oberbau Tannengrün 3fach Spitzenlicht große Lampen Kö 0256
Auch in Digital erhältlich: + 68,50 EUR
Artnr.: 8#### NMRA-DCC (Lenz/Arnold )
Artnr.: 6#### Selectrix.
Für den Digitalbetrieb muss die Schwungmasse verkleinert werden.
Von 10mm auf 6 mm (siehe Bild 3225) Der Dekoder wird oberhalb eingebaut.

Preis für Fertigmodell 349,00 EUR


Informatives vom Mai 2003


Die ersten Abgüsse von der Kö I. Es fehlen noch die Ätzteile




Das Fahrverhalten der Kö I mit ihrer Öl-Kupplung in MPG-Video

Anfahrt.mpg 1.3 MByte und Max.mpg 600KByte

Die Höchstgeschwindigkeit der Kö I lag bei 17 km/h.
Das Modell läuft zur Zeit maximal 35 bis 40 km/h bei 12 Volt
wirkt aber immer noch recht langsam.
Der Auslauf beträgt bei dieser Geschwindigkeit ca. 10-20 mm
Das Gewicht beträgt derzeit 20g
Zugleistung 3-4 x 2-Achser bei 3 %Steigung
1 x 4-Achser auf der Geraden
Man könnte auf Kosten des Einblickes Zusatzgewichte im Führerhaus anbringen.
Eventuell werden Sie beigelegt.
Falls Sie Meinungen zum Gewicht oder zur Geschwindigkeit haben,
dann nur her damit. Über eine Reaktion würden wir uns freuen.


Die restlichen Anleitungen in PDF sind hochgeladen.



Informatives vom April 2003



Hier sind die nächsten Bilder (05.04.03) von der KöI (entschuldigen Sie die schlechte Qualität)



Hier sieht man den Hohlraum für den 4mm Motor. Die Wandstärke um die Fenster
wird noch verändert





Der Getriebeblock von unten.


Die ersten Anleitungen im PDF-Format sind online gestellt.
Zu den Anleitungen







Informatives vom März 2003


Heute 14.03.03 wieder was Neues zur KöI


Das sind die ersten Bilder vom Gehäuse. Es fehlen noch ein paar kleine Details.
Davor der Antriebsmotor 4mm im Durchmesser.



Neues auf der Kundenseite. Ein noch im Bau befindliches Diorama mit
DEMAG Kränen von Herrn Aat C. van der Giessen







Informatives vom Januar-Februar 2003



Der Katalog für 2003 ist fertig überarbeitet (gegen 2,75 EUR). Die Internetseite ist auf den neuesten Stand gebracht worden.
Ein paar kleine Neuheiten haben wir auch. Sie werden nacheinander erscheinen.
Neues zur KÖI
Hier eine Konstruktionszeichnung wie sie für die Fräßarbeiten verwendet wird.
Klicken Sie auf das Bild damit Sie die Zeichnung komplett sehen.
An der KöI wird bereits gefräßt
Mehr demnächst.

Desweiteren bereiten wir die Anleitungen für unsere Produkte auf das Format PDF vor,
so dass sie hier auch online zur Verfügung stehen.